Wir informieren Sie gerne
Wir informieren Sie gerne
News
News | Allgemeines
12.08.2021

Vorstandsvorsitzender Jan Dietrich Radmacher im Gespräch mit NDR Hallo Niedersachsen

Energiewende? Aber wie? Das Ziel der Bundesregierung ist die klimaneutrale Produktion bis 2045 - eine entsprechende Unterstützung der Wirtschaft fehlt aktuell.

Jan Dietrich Radmacher will für seine Kalksandstein-Firma die grüne Wende selbst in die Hand nehmen - fühlt sich aber ausgebremst. Die begrenzte Verfügbarkeit von regenerativem Strom, ein ungenügend ausgebautes Leitungsnetz sind unter anderem Gründe dafür.

Um seinen eigenen Ökostrom zu produzieren, wollte Jan Dietrich Radmacher ein Windrad auf seinem Firmengelände aufstellen - das wurde nicht genehmigt. "Wir sitzen in der Zwickmühle. Auf der einen Seite werden wir getrieben, dass wir etwas tun sollen, auf der anderen Seite werden Vorhaben für eine klimaneutrale Produktion verhindert", so Radmacher.

Bremst die Politik den Ausbau der erneuerbaren Energien? Oder ist der Mittelstand weiter als die Politik?

Der komplette Fernsehbetrag kann hier aufgerufen werden.